Startseite

Multifunktionsmodul MF2

Art.Nr.:
9413291043
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
3 Stück
54,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Mit diesem kleinen Modul können Sie Ihre Car System Einsatzfahrzeuge intelligent steuern. Es erwartet Sie ein großes Einsatzgebiet mit vielen Funktionen.
Durch den großen Spannungsbereich können Sie das Modul sowohl mit nur einer Akkuzelle als auch mit LiPo Akkumulatoren betreiben.

Automatische Einsatzfahrten
Für die Einsatzkräfte bei Polizei und Feuerwehr eine Alltagssituation: Alarm! Unverzüglich nehmen die Einsatzfahrzeuge ihren Weg zum Unfallort auf, Blaulicht und Martinshorn werden aktiviert. Am Zielort eingetroffen wird die Unfallstelle gesichert: Warnblinker sorgen für Aufmerksamkeit und Arbeitsscheinwerfer auf dem Dach erhellen den Unfallort. Da auch der schwierigste Einsatz irgendwann sein Ende findet werden bald sämtliche Beleuchtungsoptionen der Reihe nach deaktiviert. Jetzt folgt nur noch die Heimfahrt zur Wache. Einsatz beendet!

Das  Modul macht solche Szenarien auch für Car System Fahrzeuge möglich.  Eingebaut in ein Modell arbeitet die Platine wie ein Gehirn im Fahrzeug: Sämtliche Komponenten wie Motor, Reedkontakt, Lautsprecher und natürlich die Beleuchtung werden an das Modul angeschlossen, wobei ein Mikroprozessor auf der Platine die Programmabläufe regelt.

Neben automatischen Einsatzfahrten mit Tonunterstützung wurden auch kleinere Details realisiert. Bei dem Halt an einer Stopstelle leuchten die Rückleuchten kurz hell auf und arbeiten so als Bremslicht. Danach beschleunigt das Fahrzeug langsam auf Maximalgeschwindigkeit.  Sogar das Nachglimmen beim Ausschalten der Warnblinker wird durch schnelles herab Dimmen der LEDs simuliert!

Integrierte Sensoren steuern das Fahrzeug
Mit zwei kleinen Magneten unter der Fahrbahndecke ist das Modul in der Lage Einsatzfahrten zu starten, diese vorzeitig wieder abzubrechen oder die Warnblinkanlage als auch Arbeitsscheinwerfer bei der Ankunft an einer Unfallstelle zu schalten. Zum Erkennen der Magneten liegt ein kleiner aber intelligenter Magnetfeldsensor bei. Dieser Sensor kann nicht nur Magnetfelder erkennen, sondern weiß auch zwischen ihrer Polarität (Nord oder Süd) zu unterscheiden. So wird der eine Magnetpol dazu verwendet das Blaulicht und die Klangerzeugung zu starten oder beim erneuten überfahren wieder auszuschalten (Fehlalarm) wobei der andere Pol den Halt am Einsatzort simuliert: Das Fahrzeug bleibt stehen und schaltet die Warnblinkanlage sowie die Arbeitsscheinwerfer zur Sicherung der Unfallstelle ein. Nach einer einstellbaren Zeitspanne erlöschen nach und nach sämtliche Leuchten und das Fahrzeug fährt langsam wieder los. Einsatz beendet!

Keine Stopstellen oder Steuereinheiten müssen montiert werden. Die zwei mitgelieferten Magneten reichen für realistische Einsatzfahrten aus.

Mögliche LED Anschlüsse
Bis zu 20 Leuchtdioden können direkt an das Modul angeschlossen werden:

Lieferumfang:
1x Leiterplatte 1,5 cm x 1,4 cm
1x Sensor
2x Dauermagnete
1x Lautspecher
6x LED mit Cu-Draht weiss
2x LED mit Cu-Draht rot
4x LED mit Cu-Draht gelb
6x LED mit Cu-Draht blau

 
Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Car Motorregelung

Car Motorregelung

9,50 EUR
Onlineshop Software by Gambio.de © 2015